28.06.2001 11:40:00; BörseGo


"Extrem bullishe Worte von Dell

Mit außerordentlich bullishen Worten heizte der Chef und Unternehmensgründer von Dell Computer, Michael Dell, den aktuell statt findenden Preiskampf im PC-Markt weiter an."Wir werden sehr agressiv unsere neuesten Rechner mit dem modernen Pentium IV Chip vermarkten und diesen im Preis einem Pentium III nahebringen", läutete Dell eine neue Preiskampfrunde ein.Er sei weiterhin davon überzeugt, daß das Unternehmen Dell in diesem Jahr und in der weiteren Zukunft die Konkurrenz beim Umsatz- und Gewinnwachstum klar überflügeln werde, sagte er auf einer Visite in Prag. In diesem Jahr würde beispielsweise das neue Windows XP-System, das im Oktober veröffentlich werde, zu einem starken Wachstumsschub bei Dell führen.Er glaube nicht daß Konkurrenten wie Compaq, die man dieses Jahr von der Nummer 1 im weltweiten PC-Geschäft verdrängt habe, Dell Paroli bieten könnten. Langfristig werde man seinen Marktanteil von aktuell 13 auf 40% ausbauen, gab sich der Chef optimistisch.Mit einer Cash-Reserve von über 5 Milliarde &#36 und einer Kostenstruktur, die 50% niedriger als die der Konkurrenten liege, sei man bestens gerüstet, um jeden noch so agressiven Preiskampf für sich entscheiden zu können, so Dell."