Das folgende liest und hört man immer wieder:

"... Die Unternehmens-Investitionen sind in China im letzten Jahr um 27 % gestiegen. In den ersten zwei Monaten des Jahres explodierten sie sogar um beeindruckende 53 %. Besucher berichten, dass sie so etwas noch nie gesehen haben. Es gibt so viele Baukräne wie Nadeln in einem Nadelkissen..."

Mir stellt sich die Frage, ob die Finanzierung dieses Booms solide ist oder ob China auf Sand baut. Hat jemand vertrauenswürdige fundierte Infos darüber oder kann entsprechende Quellen nennen? Wo liegen die Risiken?

Vielen Dank vorab.