Value-Brief anfordern
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Datenbank

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo!

    Ich bin seit kurzem Besitzer der Aktien-Analyse. Ich hab hier im Forum einige Beiträge zum Thema Datenbank gefunden, ist damit das Archiv auf www.aktien-analyse.de gemeint oder etwas anderes?


    Viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    25.05.2001
    Ort
    Pfaffenhofen a.d. Ilm
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Hallo,

    vor der Aktien-Analyse hatten wir hier eine eigene Datenbank mit rund 100 Unternehmen, die von ein paar aktiven Mitgliedern gepflegt wurde. Da diese Unternehmen durch die Aktien-Analyse abgedeckt werden, wurde die Datenbank hier abgeschaltet.

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    danke, dann weiß ich bescheid.


    Viele Grüße

  4. #4
    Administrator Avatar von Andreas Droege
    Registriert seit
    22.05.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    141

    Standard

    Hallo hmeier,

    Willkommen im Value-Forum. Ich hoffe Du findest Dich auf unseren Seiten zurecht. Ansonsten einfach fragen!

    Viel Spaß auch mit der Aktien-Analyse!

    Gruß
    Andreas Dröge
    Viele Grüße
    Andreas Dröge

    www.value-analyse.de

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo,

    ich hätte folgenden Verbsserungsvorschlag. Von den ca. 500 Unternehmen würden mich nur ca. 30 interessieren. Ein Abo ist mit daher zu teuer. Wäre es denkbar, dass man einzelne Analyse kaufen kann (per T-pay) etc. ?

  6. #6
    Administrator Avatar von Andreas Droege
    Registriert seit
    22.05.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    141

    Standard

    Hallo Schnäppchenjäger,

    das ist leider nicht möglich. Sehrwohl ist aber ein besseres Onlinenarchiv in Planung, welches zudem noch eine Menge Vorzüge bieten wird.

    Gruß
    Andreas Dröge
    Viele Grüße
    Andreas Dröge

    www.value-analyse.de

  7. #7
    Valueist
    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo alle miteinander,

    nach welchen Kriterien wurden eigentlich die 500 Unternehmen der AA ausgewählt ?

  8. #8
    Administrator Avatar von Andreas Droege
    Registriert seit
    22.05.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von [b
    Zitat[/b] (lekcin @ 14.02.2005, 18:52)]Hallo alle miteinander,

    nach welchen Kriterien wurden eigentlich die 500 Unternehmen der AA ausgewählt ?
    Hallo lekcin,

    erst einmal werden die wichtigsten Indizes abgedeckt (Dow, Dax, Mdax, SMI usw.), weiterhin versuchen wir für die Leserschaft interessante Aktien herauszusuchen. Auch interessante Unternehmen die hier relativ unbekannt sind, möchten wir den Lesern vorstellen.

    Aktien die von großem Publikumsinteresse sind (bzw. hohe Börsenumsätze haben), haben auch eine große Chance in der AA gelistet zu werden.

    Zudem freuen wir uns immer über Leservorschläge für Neuaufnahmen.

    Da die Anzahl der Unternehmen immer gleich bleibt, muss für eine Neuaufnahme ein anderes Unternehmen weichen, entweder weil es von geringem Interesse ist, weil es nicht mehr an der Börse gehandelt wird oder nach einer Übernahme.

    Gruß
    Andreas Dröge
    Viele Grüße
    Andreas Dröge

    www.value-analyse.de

  9. #9
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    184

    Standard

    Hallo

    ich habe gerade durch Zufall im Internet festgestellt, dass die geplante Online-Datenbank der Aktien-Analyse bereits fertig gestellt ist.

    https://www.privatanleger.net/index.p....1q6d1w1

    An dieser Datenbank bin ich wirklich interessiert. Da mir die Blätterei in der Papierausgabe der Aktien-Analyse immer zu umständlich war.

    Leider musste feststellen, dass der Preis allerdings auch ziemlich heftig ist. Mit 19,20 Euro pro Woche ist die Online-Datenbank sogar noch deutlich teurer als die gedruckte Papierausgabe der Aktien-Analyse. Für mich als kleiner Privatanleger sind ca. 1000 Euro pro Jahr leider eine Hausnummer zu groß. Damit bleibt dieser Service wohl ausschliesslich den institutionellen (oder vermögenden) Privatanlegern vorbehalten.

    Ausserdem möchte ich anmerken, dass der Preis für die Online-Datenbank für die ca. 500 Unternehmen der Aktien-Analyse mit 1000 Euro auch teurer ist, als die 1700 Unternehmen umfassende Value-Line Online-Datenbank für 540$, die aber leider nur ausschliesslich US-Unternehmen enthält.

    Sind hier zukünftig noch andere Preismodelle in Planung ?

    Gruß
    diwi

  10. #10
    Administrator Avatar von Andreas Droege
    Registriert seit
    22.05.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    141

    Standard

    Hallo Diwi,

    teuer ist immer relativ. Dafür wird die Datenbank der AA dann auch 1500 Unternehmen enthalten. Die Papierausgabe kann man sich dann sparen, für jedes Unternehmen ist dann eine PDF abrufbar, wie es bei VL ja auch ist. Der große Vorteil der Datenbank ist aber die Möglichkeit zu sceenen. Nach vorgegebenen Strategien oder man erstellt eigene Vorgaben, nachdem dann die Unternehmen aus dem Pool der 1500 gefiltert werden, die diesen Kriterien entsprechen.

    Zwar hat VL das auch, doch wiederum nur zu US Unternehmen, die AA weltweit.

    Wie Du anmerkst ist VL günstiger als die AA, das liegt in der Hauptsache aber daran, dass in den USA die Strukturen für solche Finanzprodukte ganz anders sind, VL hat dadurch sehr viel mehr Abonennten als es die AA wohl jemals in Deutschland haben kann, daher kann VL mit den Preisen runtergehen um noch kostendeckend zu arbeiten. Zudem ist das Betreiben einer solchen Datenbank recht kostenintensiv.

    Das Datenbank-Projekt startet gerade erst, mal abwarten wie es sich entwickelt, sicherlich wird es auch immer wieder mal "Sonderangebote" geben.

    Gruß
    Andreas
    Viele Grüße
    Andreas Dröge

    www.value-analyse.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •