Value-Brief anfordern
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Datenbank

  1. #11
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    184

    Standard

    Hallo

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Natürlich ist "teuer" relativ und ich verstehe auch, dass diese Datenbank bei den wenigen Abnehmen in Deutschland nur schwierig wirtschaftlich betrieben werden kann.

    Ich finde es absolut positiv, dass die Online-Datenbank 3x mehr Unternehmen enthält, als die Papierausgabe. Das relativiert dann auch den Preis gegenüber der AA-Papierausgabe.

    "wird ... enthalten ...", "... startet gerde erst..."

    Wie ist den nun der aktuelle Stand des Datenbank-Projektes ?

    Ich bin nach der Werbung im Internet davon ausgegangen, dass die Datenbank nun in der Version 1 fertig ist und auch funktioniert.

    Wie viele Unternehmen befinden sich denn aktuell in der Datenbank ?

    Ich werde nach meinem Urlaub die AA-Datenbank auf jeden Fall für 30 Tage gratis testen und dann kann ich mir sicherlich ein besseres Urteil erlauben. Vielleicht finde ich dann die 1000 Euro pro Jahr nicht mehr zu teuer.

    Trotzdem noch mal Glückwunsch, dass ihr diese Datenbank nach VL-Vorbild hier in Deutschland an den Start gebracht habt. Ich komme aus der IT-Branche und habe ein ungefähre Ahnung wie viel Arbeit hinter einem solchem Projekt steckt.

    Gruß
    Diwi

  2. #12
    Administrator Avatar von Andreas Droege
    Registriert seit
    22.05.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    141

    Standard

    Hallo Diwi,

    richtig, Version 1 läuft bereits und wird auch schon rege von Lesern genutzt und getestet. Momentan sind in der Datenbank die 500 Unternehmen enthalten, die es auch in der Papierversion gibt.
    Stufe 2 wird in Kürze "gezündet", dann haben wir insgesamt 1500 Unternehmen in der Datenbank.

    Gruß
    Andreas

    P.S.: Alle die Interesse an der Datenbank haben, sollten mit einer Testbestellung noch kurz warten, wir sind gerade dabei einen Rabatt für Euch als User der Value-Analyse.de herauszuhandeln. Mehr dazu in Kürze!
    Viele Grüße
    Andreas Dröge

    www.value-analyse.de

  3. #13
    Valueist
    Registriert seit
    02.07.2001
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    34

    Standard

    Habe die AA seit drei Jahren, wäre u.U. an einem rabattieren "Umtausch" in die AADB interessiert.

    Gruß
    Martin

  4. #14
    Administrator Avatar von Andreas Droege
    Registriert seit
    22.05.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    141

    Standard

    Hallo zusammen,

    wir haben für Euch einen Rabatt von 25% rausgehandelt, Bestellung muss über den folgenden Link durchgefürt werden.

    30 Tage Test für die Aktien-Analyse Datenbank

    Wünsche Euch viel Spass mit der Datenbank. Sie enthält momentan die 500 in der AA enthaltenen Werte und wird bald auf 1.500 Unternehmen aufgestockt.

    Gruß
    Andreas
    Viele Grüße
    Andreas Dröge

    www.value-analyse.de

  5. #15
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    156

    Standard

    @Droege.

    Hallo,
    ich beziehe die normale AA. Wenn ich dieses Angebot mit 25% Rabat annehme, erhalte ich dann auch weiterhin die Print-Ausgabe der Standart-Ausgabe?

    Gruß
    Sigip

  6. #16
    Administrator Avatar von Andreas Droege
    Registriert seit
    22.05.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von [b
    Zitat[/b] (Sigip @ 11.10.2006, 12:05)]@Droege.

    Hallo,
    ich beziehe die normale AA. Wenn ich dieses Angebot mit 25% Rabat annehme, erhalte ich dann auch weiterhin die Print-Ausgabe der Standart-Ausgabe?

    Gruß
    Sigip
    Hallo Sigip,

    ja, Du würdest dann beide bekommen, denn es ist auch möglich beide Abos parallel zu beziehen.

    Wenn Du lieber Datenbank als Print haben möchtest, würde ich Dir empfehlen das Print-Abo zu kündigen und über den Bestelllink die Datenbank zu abonnieren.

    Gruß
    Andreas
    Viele Grüße
    Andreas Dröge

    www.value-analyse.de

  7. #17
    Valueist
    Registriert seit
    02.07.2001
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    34

    Standard

    Danke für das Angebot, bin schon drin.

    Sieht insgesamt sehr interesant aus.
    Irgenwo habe ich aufgeschnappt (oder auch nur gewünscht ?), daß man die Unternehmensdaten eines Unternehmens exportieren kann, so daß man sich die Tipp-Arbeit für die eigene VA ersparen kann.
    Ist aber aber wohl ein zu gewagter Wunsch, denn eure Arbeit und damit euer Kapital.

    Werde mich wohl zwischen der Papierversion und der Datenbank entscheiden müssen, weil beides wäre etwas heftig. Das Papier hat schon Vorteile. Alleine mit der Datenbank wäre unklar, wie aktuell die Datenbank ist.

    Ginge in den Tabellen der Screen Ergebnisse neben dem PDF Icon vielleicht noch eine Spalte mit Aktualisierungsmonat rein ?

    Gibt es dann anstelle des gelben Heftes einmal pro Monat eine email mit dem Hinweis, das zB die Serie x000 nun neu ist ? oder werden die Daten "am laufenden Band" verändert ?

    Gruß
    Martin

  8. #18
    Valueist
    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    62

    Standard

    Arbeiten Sie mit den mehr als 1 Mio. Einzeldaten, die Ihnen die Aktien-Analyse-Datenbank liefert.

    Exportieren Sie die für Sie interessanten Daten in Excel und erstellen Sie sich Ihre eigenen Auswertungen!

    Nur ein weiterer Klick, und Sie können die Daten der selektierten Unternehmen in Excel herunterladen und dort nach eigenem Gusto weiterbearbeiten.

    http://www.aktien-datenbank.de/index.php?open=addon&v=2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •