Value-Brief anfordern
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Canon, WKN 853055; ISIN JP3242800005

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    282

    Standard Canon, WKN 853055; ISIN JP3242800005

    Canons Geschäfte haben wieder an Fahrt gewonnen. Der Umsatz konnte im 1. Halbjahr um 16,5% gesteigert werden und der operative Gewinn vervierfachte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Zahlen müssen aber vor dem Hintergrund der sehr schwachen 2009er Halbjahreszahlen betrachtet werden.

    Für das Gesamtjahr hat das Management einen Umsatz von 3.750 Mrd Yen und einen Gewinn von 240 Mrd Yen in Aussicht gestellt. Die Krise ist damit für Canon noch lange nicht passé. Der Ausblick entspricht dem Umsatzniveau des Jahres 2005 und die daraus abzuleitenden Rentabilitätskennzahlen, wie operative Marge und Umsatzrendite, liegen weiterhin deutlich unterhalb der Vorkrisenniveaus. Mit einem ausländischen Umsatzanteil von knapp 80% wirkt sich die Yen-Aufwertung belastend aus, aber auch auf hausgemachte Probleme, wie die defizitäre Industriesparte, muss der Konzern eine Antwort finden.

    Langfristig sehen wir Canon gut positioniert und glauben, dass der Konzern gestärkt aus der Krise hervorgehen wird und kleineren Rivalen Marktanteile abringen kann. Für Canon sprechen unter anderem die hohe Markenbekanntheit, die starke Kundenbindung, die solide Bilanz und die niedrigen Kostenstrukturen, die es dem Konzern ermöglichen, einen höheren freien Cashflow als Konkurrenten wie beispielsweise Sony zu generieren. Produktionsprozesse und Lieferketten wurden in der Krise optimiert, sodass in Zukunft Margen von 20% bei Druckern und Digitalkameras wieder möglich sein sollten und die Gesamtrentabilität des Konzerns anheben werden.

    Auf Sicht von 6 bis 12 Monaten belassen wir das Timing bei 3 Sternen. Analyse: August 2010
    Value-Analyse.de
    Wissen für den strategischen Investor

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    So sieht es 2012 aus

    Canon erwartet nun einen Umsatz von umgerechnet 36 Milliarden Euro statt wie bisher knapp 35 Milliarden Euro. Der Nettogewinn soll gegenüber dem Vorjahreszeitraum um gut 16 Prozent auf zirka 2,7 Milliarden. I
    Im Consumer Business-Bereich waren es vor allem Spiegelreflex- und hochwertige Kompaktkameras die dafür verantwortlich gewesen ist. Die EOS 600 D, EOS 60D und die EOS 5 D Mark II haben ebenfalls einen erheblichen Anteil. Auch die im März vorgestellte EOS 5 D Mark III verspricht laut Canon gesteigerte Umsätze. Die einzigen Umsätze die rückläufig waren sind die der Drucker.

Ähnliche Themen

  1. Logitech; ISIN CH0025751329
    Von Value Analyse im Forum Österreich/Schweiz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 12:21
  2. Yara; WKN A0BL7F; ISIN NO0010208051
    Von Value Analyse im Forum Übrige Länder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 12:34
  3. Bayer; WKN BAY001; ISIN DE000BAY0017
    Von Value Analyse im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 12:32
  4. Verizon (ISIN: US92343V1044)
    Von Value Analyse im Forum USA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 11:26
  5. YUM! Brands (ISIN: US9884981013)
    Von Value Analyse im Forum USA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 14:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •