Value-Brief anfordern
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Thema: Value-Stammtisch für Norddeutschland

  1. #31
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    21.01.2002
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    830

    Standard

    Ich habe Steaks immer lieber im kleinen Lokal als bei einer Kette gegessen.

    Höre ich da ein wenig Vorurteile raus? Bei mir ist es genau anders. Ich finde das Steakhouse in jeder Hinsicht professionell. Da können die meisten kleinen Lokale nicht mithalten. Ich gehe z.B. auch gerne ins Irish Pub, zumal ich auch verrückt nach Stout bin. Auch die sind in meinem Augen sehr professionell. Das erfreut nicht nur mich, meinen Gaumen und mein Wohlbefinden, ich habe auch einen hohen unternehmerischen Respekt vor denen. So etwas aufzubauen ist alles andere als einfach. Die meisten kriegen das nicht hin, einen Lokal von dieser Qualität aufzumachen. Schade, dass die nicht an der Börse sind. In den USA geht ja jeder Bäcker an die Börse.

    Deine ehemalige Lieblingslokalität scheint mir da eine positive Ausnahme zu sein. Gegen gute Lokalitäten habe ich nichts einzuwenden, ob Kette oder nicht. Das positive an einer Kette ist natürlich, dass man überall die gleiche Qualität bekommt.

    Leider habe ich nicht gereicht, um mein Liebslings-Steakhaus am Leben zu erhalten...

    Das ist wohl auch besser so

    PS: Im aktuellen Brandeins ist ein Artikel über das Irish Pub. Auch über Blockhaus war mal ein Artikel.
    Geändert von prince of persia (17.09.2008 um 14:41 Uhr)
    \"Price is what you pay, Value is what you get\"

    (Warren Buffett)

  2. #32
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von prince of persia Beitrag anzeigen
    Höre ich da ein wenig Vorurteile raus? Bei mir ist es genau anders. Ich finde das Steakhouse in jeder Hinsicht professionell. Da können die meisten kleinen Lokale nicht mithalten.
    Also, ich fand die Qualität der Steaks im "Key West" (R.I.P.) immer erheblich besser als die vom Block House. Ich denke einfach, daß ein inhabergeführter Laden andere Schwerpunkte setzt als eine Kette, wo ein angestellter Filialleiter sehen muß, daß er die Vorgaben der Zentrale erfüllt.

    Zitat Zitat von prince of persia Beitrag anzeigen
    Das positive an einer Kette ist natürlich, dass man überall die gleiche Qualität bekommt.
    Sorry, aber ein größeres Vorurteil als DAS habe ich selten gelesen. Dabei muß es gar nicht um die Qualität eines Big Macs oder Doppel-Whopper gehen - in den USA habe ich bei Outbacks Steakhouse und beim International House of Pancakes höchst unterschiedliche Qualitäten kennengelernt.


    Daher mein Vorschlag: Wir treffen uns jetzt wie besprochen in Hamburg. Der nächste Stammtisch findet dann in Kiel bei Deinen Steakhaus und Deinem Irish Pub statt. Dann können wir vergleichen...
    "Beware the investment activity that produces applause; the great moves are usually greeted by yawns" -- Warren Buffett

  3. #33
    Valueist
    Registriert seit
    07.06.2001
    Ort
    Zarrentin
    Beiträge
    80

    Standard

    Freunde, mal ehrlich.... Es gibt in Deutschland (und Europa) keine bessere Steakhouse - Kette als Block House. Ok, ich bin mit 10,5 Jahren Block House Angestellter (ja das war noch toll) sicher kein Maßstab, aber habe sehr viele Steakhouses gesehen und probiert. Fakt ist: es gibt nur nur eine Nummer 1. Und das ist sicher nicht Maredo ;-)

    So genug Werbung... Kirchenallee ist ein tolles Block House, die Betriebsleiterin ist ein alter Hase und hat den Laden super im Griff. Also würde ich es auch dorthin versuchen. Schlage vor, dass wir dann vorbestellen. Kann ich dann gerne machen. Die Frage ist halt, wie viele wir werden. Da ich jetzt minütlich mit einem Anruf meiner Frau rechne, bitte ich Juliapapa ein wenig die Strichliste zu führen. Ich gucke ab und an rein. Rahmenprogramm? Vorschläge?

    Gruß Thomas

  4. #34
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    21.01.2002
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    830

    Standard

    Sorry, aber ein größeres Vorurteil als DAS habe ich selten gelesen. Dabei muß es gar nicht um die Qualität eines Big Macs oder Doppel-Whopper gehen - in den USA habe ich bei Outbacks Steakhouse und beim International House of Pancakes höchst unterschiedliche Qualitäten kennengelernt.

    Ich meinte natürlich die Qualität innerhalb einer Kette, nicht zwischen verschiedenen Ketten.

    Wenn du einen Laden kennst, der besser ist, bin ich der letzte, der sich verweigert. Nach meinen Beobachtungen sind die meisten nicht so gut. Ich kenne sogar keins hier in Kiel.
    \"Price is what you pay, Value is what you get\"

    (Warren Buffett)

  5. #35
    Valueist
    Registriert seit
    07.06.2001
    Ort
    Zarrentin
    Beiträge
    80

    Standard

    Nur mal so am Rande, will euch ungern in der Diskussion unterbrechen: Block House ist mit Eugen Block als Gründer und Dirk Block als Sohn immer noch Eigentümer geführt. Und eines kann ich blind unterschreiben: Herr Block kennt JEDEN seiner Läden und seiner Betriebsleiter in und auswendig ;-)

    Thema Qualität: Das Zauberwort ist System. Wer eine Kette führt / leitet muss Systemgastronomie mit der Muttermilch eingesogen haben, sonst geht das Unternehmen pleite. Unterschiedliche Qualitäten sind der Beweis für fehlende Systeme.


    Thomas

  6. #36
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von prince of persia Beitrag anzeigen
    Ich meinte natürlich die Qualität innerhalb einer Kette, nicht zwischen verschiedenen Ketten.
    Ich meinte das auch. Ich war jeweils in Las Vegas und in Omaha bei Outback's Steakhouse und beim IHOP, und die Qualitätsunterschiede bei Personal und Ware waren innerhalb der Ketten sehr auffällig.
    "Beware the investment activity that produces applause; the great moves are usually greeted by yawns" -- Warren Buffett

  7. #37
    Erfahrener Valueist
    Registriert seit
    21.01.2002
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    830

    Standard

    Dann haben die aber was falsch gemacht. Gleich Buffett melden.
    \"Price is what you pay, Value is what you get\"

    (Warren Buffett)

  8. #38
    Valueist
    Registriert seit
    07.06.2001
    Ort
    Zarrentin
    Beiträge
    80

    Standard

    Termin 01.11. 17 Uhr, wer kommt?

    Ort Block House Kirchenallee, Tisch würde ich bestellen.

    Gruß Thomas

  9. #39
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    5

    Standard 01.11. 17:00 Steak

    Sehr gerne komme ich.
    Beste Grüße

    Frank

  10. #40
    Valueist
    Registriert seit
    07.06.2001
    Ort
    Zarrentin
    Beiträge
    80

    Standard

    Hallo Frank,

    schön das du kommst. Wir sind am Überlegen, ob wir vorher Stadtbummel bis 19.30 machen und dann essen gehen. Was denkst du? PoP, Juliapapa, du und ich sind bisher am Start.

    Thomas

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •