Value-Brief anfordern

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: andreasl33

Seite 1 von 8 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Thema: H+R Wasag

    von andreasl33
    Antworten
    10
    Hits
    9.287

    Wieso wieder? Dir ist hoffentlich bewusst, dass...

    Wieso wieder? Dir ist hoffentlich bewusst, dass der Kurs nur durch den Bezugsrechtsabschlag gefallen ist. Da der Bezugskurs weit unter dem aktuellen Kurs liegt, wurde hier implizit ein Split im...
  2. Antworten
    144
    Hits
    68.412

    Im vergangenen Quartal sind die...

    Im vergangenen Quartal sind die flächenbereinigten Umsätze um ca. 4% gesunken. Die Margenanpassung ist ein Vorgang, der mehrere Jahre braucht.
    1986/87 hatte Bijou Brigitte 34% EBIT Marge. Dann...
  3. Antworten
    144
    Hits
    68.412

    Warum nicht wegen steigender Kosten? Das ist doch...

    Warum nicht wegen steigender Kosten? Das ist doch der springende Punkt: Wenn sich die Modeschmuckumsätze auf mehr Quadratmeter verteilen, steigen die Kosten. Solange mit Modeschmuck so gut verdient...
  4. Thema: Max Otte

    von andreasl33
    Antworten
    7
    Hits
    8.825

    Da stellt sich die Frage, ob das "Median-Haus"...

    Da stellt sich die Frage, ob das "Median-Haus" vom September 2006 auch vergleichbar ist mit dem "Median-Haus" vom September 2005. Es könnte ja sein, daß die in diesem Jahr verkauften Häuser kleiner...
  5. Antworten
    144
    Hits
    68.412

    Beitrag anzeigen

    Flächenbereinigte Umsätze lassen sich nicht beliebig steigern. Was wir die letzten 2-3 Jahre gesehen haben, war die beste aller Welten. Einzelhändler müssen enorme Anstrengungen unternehmen, um die...
  6. Antworten
    4
    Hits
    7.516

    Was Du schreibst ist korrekt, wenn man Steuern...

    Was Du schreibst ist korrekt, wenn man Steuern außer acht läßt. In der Realität würde das Unternehmen aber die Preise erhöhen, könnte seine Abschreibungen auf das Anlagevermögen aber nicht erhöhen....
  7. Antworten
    23
    Hits
    18.697

    Selbst wenn die Preise zu hoch waren: Wenn sie...

    Selbst wenn die Preise zu hoch waren: Wenn sie sie gesenkt hätten, wären sie auch gescheitert, weil sie dann erst recht nicht profitabel gewesen wären. Insofern war es ein Kostenproblem. Die...
  8. Antworten
    23
    Hits
    18.697

    Beitrag anzeigen

    Die Gewerkschaft ist natürlich ein weiterer wichtiger Punkt. In den USA sind die Wal*Mart Mitarbeiter nicht gewerkschaftlich organisiert, während die Mitarbeiter der Wettbewerber das weitgehend sind....
  9. Antworten
    23
    Hits
    18.697

    Beitrag anzeigen

    Du nennst ja schon einige Gründe:
    - fehlende Skaleneffekte in der Distribution, weil die Filialen dünn über ganz Deutschland verstreut waren
    - eingefahrene Konsumgewohnheiten der Deutschen, die...
  10. Thema: EBAY

    von andreasl33
    Antworten
    54
    Hits
    30.410

    Beitrag anzeigen

    Trotzdem hat ebay bewiesen, dass ausländische Märkte erfolgreich "erobert" werden können. Das Unternehmen hat die Fähigkeit und internationale Reputation um auch in neuen Märkten das gängige...
  11. Thema: EBAY

    von andreasl33
    Antworten
    54
    Hits
    30.410

    Eigentlich sollte man mit dem realen Zinssatz...

    Eigentlich sollte man mit dem realen Zinssatz diskontieren und auch nur das reale Wachstum der Unternehmen projizieren, weil der Inflationskomponente des Zinssatzes eine ebenso hohe...
  12. Thema: EBAY

    von andreasl33
    Antworten
    54
    Hits
    30.410

    Beitrag anzeigen

    Wenn ich einen höheren Zinssatz als den für 30 Jährige Anleihen nehme, baue ich schon einen Sicherheitsfaktor mit ein, d.h. wenn ich z.B. 10% nehme und die 30-jährige liegen zur Zeit bei etwas über...
  13. Thema: EBAY

    von andreasl33
    Antworten
    54
    Hits
    30.410

    Beitrag anzeigen

    Google hält er ja auch für unterbewertet...
    Es hängt halt immer davon ab, wie gut die Einsichten sind, die man in eine Branche hat. Bill Miller versteht jene Unternehmen besser als ich und kann aus...
  14. Thema: EBAY

    von andreasl33
    Antworten
    54
    Hits
    30.410

    Beitrag anzeigen

    Ich habe keine Potentialanalyse erstellt, würde aber so vorgehen, wenn ich in Ebay investieren wollte. Derzeit ist mir die Aktie zu teuer, das sehe ich auch ohne Potentialanalyse.
    Wenn man mit DCF...
  15. Thema: EBAY

    von andreasl33
    Antworten
    54
    Hits
    30.410

    Beitrag anzeigen

    dak429, das Problem bei der Abschätzung ist, daß Ebay nicht in all diesen Märkten Marktführer ist. Der Auktionsmarkt neigt zur Monopolisierung. In Japan zum Beispiel ist Yahoo Marktführer und Ebay...
  16. Thema: EBAY

    von andreasl33
    Antworten
    54
    Hits
    30.410

    Beitrag anzeigen

    Das kommt natürlich darauf an, wie klug man sich bei der Extrapolation verhält. Wenn man einfach die vergangenen Daten in die Zukunft fortschreibt, kann man sich die Übung in der Tat sparen. Wenn man...
  17. Antworten
    42
    Hits
    34.371

    Beitrag anzeigen

    Vielleicht sind die Optionen für DELL ein neuralgischer Punkt, wenn man zu Gunsten einer hübscheren Buchführung wirtschaftliche Nachteile in Kauf nimmt.


    Das vermute ich auch. Ein weiterer...
  18. Antworten
    42
    Hits
    34.371

    Beitrag anzeigen

    Wenn man mal unterstellt, daß DELL für zum Beispiel US$ 2 Mia. pro Jahr Aktien zurückkaufen muß um den Aktienbestand konstant zu halten: müssten diese US$ 2 Mia. nicht eher wirtschaftlich gesehen vom...
  19. Antworten
    23
    Hits
    19.612

    Beitrag anzeigen

    Magyar Telekom ist übrigens mit derzeit 7,8% Dividendenrendite (nach Quellensteuer) das mit Abstand ertragsstärkste Papier. Anleihen bleiben out.

    Bezogen auf welches Anlageuniversum? HCI Capital...
  20. Antworten
    289
    Hits
    146.032

    Beitrag anzeigen

    Wenn man mit der Kelly Formel rechnet, müsste man (ich habe es nachgerechnet, und es stimmt) 78-80% seines Geldes in BRK anlegen.... und viele Pro's scheinen das auch privat zu tun.

    Ich habe...
  21. Antworten
    289
    Hits
    146.032

    Beitrag anzeigen

    Berkshire halte ich derzeit auch für attraktiv, allerdings habe ich große Schwierigkeiten, auf Werte von $130.000 für die A-Aktie zu kommen. Ich komme auf maximal $110.000-115.000, womit wir eine...
  22. Antworten
    42
    Hits
    34.371

    Beitrag anzeigen

    Hi Xavier,

    ehrlich gesagt, gefällt mir Deine Berkshire-Investment-Idee wesentlich besser als die Dell-Idee, mehr aus den weichen Gründen. Ich persönlich glaube, daß Dell keine herausragenden...
  23. Antworten
    42
    Hits
    34.371

    Aus dem was Du geschrieben hast, folgt aber...

    Aus dem was Du geschrieben hast, folgt aber nicht, daß die KGV Verringerung zwangsläufig stärker ist als gerechtfertigt wäre. Sie kann stärker erfolgen, schwächer erfolgen oder genau richtig...
  24. Antworten
    42
    Hits
    34.371

    Ich glaube, man kann zu jeder Aktie irgendwelche...

    Ich glaube, man kann zu jeder Aktie irgendwelche mehr oder weniger logischen Gründe finden, warum gerade diese von den Investoren vernachlässigt wird. Bei Dell braucht man nicht soweit zu gehen, da...
  25. Antworten
    42
    Hits
    34.371

    Beitrag anzeigen

    Wenn man erwartet, daß das Wachstum so weitergeht, und die Margen mindestens gehalten werden können, ist Dell in der Tat ein klarer Kauf. Allerdings kommen mir die Wettbewerbsvorteile nicht so stark...
Ergebnis 1 bis 25 von 180
Seite 1 von 8 1 2 3 4