PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kühne & Nagel - Potenzieller Kursverdoppler



Andreas Droege
08.11.2010, 14:30
Kühne & Nagel gilt als weltweit größter Anbieter von Dienstleistungen in der Sparte Seefracht. Die Schweizer Speditionsgruppe ist mit 830 Standorten in rund 100 Ländern vertreten.
Die Geschäftssparten umfassen den See-, Luft- und Landtransport. Kühne & Nagel ist vor allem ein Vermittler und Organisator der Transportleistungen, besitzt also wenig eigene Kapazitäten.

5

Kühne überflügelt die Konkurrenz

Die gesamte Logistikbranche profitiert von der wirtschaftlichen Erholung und der daraus resultierenden Erhöhung der Transportvolumina und verbesserten Lagerauslastung. So realisierte K&N im 1. Halbjahr in allen Geschäftsbereichen eine über dem Markt liegende Volumenentwicklung. Der Umsatz stieg um 15,9% auf 9,85 Mrd SFr und der Gewinn verbesserte sich um 8,9% auf 281 Mio SFr. Nach den hohen Volumensteigerungen im 1. Quartal legte die Nachfrage im internationalen Seefrachtmarkt weiterhin kräftig zu, was im 2. Quartal zu einem Engpass an Laderaum und Containern sowie signifikanten Ratenerhöhungen führte.

Mit einem Anstieg des Geschäftsvolumens um rund 20% überflügelte K&N das Marktwachstum und konnte an die Wachstumsdynamik der Vorkrisenjahre anschließen. In allen Fahrtgebieten wurden Marktanteile hinzugewonnen, überdurchschnittlich stark partizipierte K&N am Exportgeschäft nach Süd- und Nordamerika. Überraschend steile Zuwachsraten wies der internationale Luftfrachtmarkt aus. Für K&N markiert der Anstieg seiner Frachtmenge um 31% einen Rekordwert.

Die ambitionierte Zielsetzung, in allen Geschäftsbereichen Marktanteile hinzuzugewinnen, hat der Konzern erreicht und eine gute Ertragskraft bewiesen. Durch Investitionen in den Vertrieb und die Produktentwicklung ist es K&N gelungen, überproportional vom Aufschwung des Welthandels zu profitieren. Nach diesem überzeugenden Auftakt sind wir hinsichtlich der weiteren Geschäftsentwicklung optimistisch.

Wir erwarten auf Sicht der nächsten 6 bis 12 Monate eine weit überdurchschnittliche Kursentwicklung und erhöhen die Timing-Einstufung auf 5 Sterne.

gavino
20.04.2012, 09:50
Danke für den Input. ich verfolge es weiter.