3-Filter-Strategie

Wie Sie mit nur drei Auswahlkriterien bis zu 20% Rendite Jahr für Jahr erzielen...

...profitieren Sie von den legendären 3-Filtern nach James O'Shaughnessy

Die meisten Privatanleger, so die Erfahrung des verstorbenen Börsengurus André Kostolany, agieren an der Börse nicht wie vernünftige Geldanleger, sondern wie Spieler am Roulette-Tisch.

Hin und Her macht Taschen leer

(André Kostolany)

Wer ständig kauft und verkauft und nur den neuesten Tipps und Trends nachjagt, macht nicht sich selbst, sondern über Spesen und Gebühren vor allem die Banken und Brokerhäuser reich. Vor solchem Verhalten warnt Sie auch der renommierteste US-Finanzexperte, James P. O'Shaughnessy. Seine Devise:

„Anleger sollten sich wie Odysseus an den Mast binden, um den Sirenenrufen in Form von Gerüchten an der Börse zu widerstehen und streng bei ihrer Anlage-Strategie bleiben."

Denn entscheidend für den Anlage-Erfolg ist nicht nur die richtige Auswahl der Papiere, sondern auch die Geduld, langfristig engagiert zu bleiben. Nur wer einen klaren Plan verfolgt und sich nicht von kurzfristigen Entwicklungen irritieren lässt, kann auf Dauer an der Börse Geld verdienen.

O'Shaughnessy untersuchte erstmals empirisch, welche Strategien an der Börse auf lange Sicht wirklich zum Erfolg führen. Das Ergebnis seiner Computeranalyse der Daten von 44 Jahren zwischen 1952 und 1996 zeigt, warum es sich lohnt, Anlage-Strategien genau zu vergleichen.

Aus 10.000 $ wurden 13 Mio. $

Aus 10.000 $, die Ende Dezember 1952 in ausgewählte US-Werte mit der besten O'Shaughnessy-Strategie bis Ende 1996 angelegt wurden, summierten sich stolze 13 Mio $. Das entspricht einer Rendite von durchschnittlich 18,6% pro Jahr. Der S & P 500 schaffte in diesem Zeitraum im Schnitt 11,5% jährlich.

Nach Abschluss seiner Analysen war sich O'Shaughnessy sicher:

Der Markt belohnt bestimmte Anlage-Strategien - andere bestraft er

Wenn diese These zutrifft, warum gelingt es dann nur ganz wenigen professionellen Fondsmanagern, Indizes wie den DAX, Dow Jones oder S&P 500 zu schlagen? Die Antwort ist eindeutig:

Mangelnde Disziplin

O'Shaughnessy's oberstes Gebot lautet daher: sklavisches Durchhaltevermögen. Genau deshalb vertraut er bei seinen Investitionen auf Computer und nicht auf Gefühle:

„Computermodelle haben keine Launen, keinen Streit mit ihrer Frau und keinen dicken Kopf von der Nacht zuvor."

Und: Computer lassen sich nicht von alten Mythen verleiten. Mit diesen räumt O'Shaughnessy mächtig auf.

Schauen wir auf die boomenden 1960er Jahre zurück. Damals konnten tüchtige Fondsmanager innerhalb kurzer Zeit noch ein Vermögen machen. Sie setzten auf wachstumsstarke Unternehmen, und die Strategie ging auch tatsächlich auf. Zwischen 1963 und 1968 erreichten sie eine Rendite von 28% pro Jahr.

Viele Menschen glauben immer, dass heute alles ganz anders ist als früher, und dass die Anleger von heute ihre Entscheidungen anders treffen müssen als gestern. Isaac Newton, der beim „South Sea Bubble", einem historischen Börsencrash, ein Vermögen verlor, sagte einmal:

„Ich kann zwar die Bewegung der Himmelskörper berechnen, nicht aber die Bewegung der Börse."

Und genau dies ist der Punkt, warum Investitionsentscheidungen auf langfristigen Erhebungen beruhen müssen. Der Kurs einer Aktie wird von Menschen bestimmt, deren Urteilsvermögen von Gier, Angst, Hoffnung und Ignoranz vernebelt wird. Dies führt zu falschen Preisen, die Sie ausnutzen können.

Die Namen der Spieler wechseln. Die Branchen, die gerade in Mode sind, kommen und gehen. Was bleibt, sind die fundamentalen Eigenschaften, die ein gutes von einem schlechten Investment unterscheiden.

O'Shaughnessy hat herausgearbeitet, das die Beachtung bestimmter Kennzahlen über einen langen Zeitraum wesentlich für den Anlage-Erfolg ist. Die Cornerstone Growth-Strategie - teilweise auch 3-Filter-Strategie genannt - ist die komplexeste, aber auch Erfolgversprechendste von mehreren überprüften Anlage-Strategien. In seinen Aufzeichnungen nennt er sie selbst

Stein-der-Weisen-Strategie

Denn bei seinen Erhebungen, über einen 4 Jahrzehnte währenden Zeitraum, erzielte er mit dieser Vorgehensweise die beste Performance.

Registrieren Sie sich jetzt für den kostenlosen Value-Brief und Sie erhalten hier GRATIS Ihren Spezialreport „Keiner analysiert Aktien wie wir!"

Mit den Aktien-Analysen der 30 Dax-Unternehmen.

Jetzt kostenlosen Value-Brief anfordern!


Twitter  Facebook  Delicous  Mr. Wong  Linkarena  Webnews